Finanzen der Genossenschaft

Zum Kauf des Hofes 1998,  wurde die Genossenschaft Sunnenberg gegründet.

 

Mieten / Anteilscheine:

Alle hier lebenden Menschen zahlen Miete an die Genossenschaft. Nach einem  Jahr " Probezeit" entscheiden wir gemeinsam mit den neu hinzukommenden Menschen, ob sie sich hier langfristig niederlassen und einbringen. Um GenossenschafterInnen und somit auch MitbesitzerInnen des Hofes zu sein, werden Anteilscheine  gekauft, die auch über Vermögen aus den Pensionskassen finanziert werden können.

 

Darlehen:

Es würde uns  sehr helfen, wenn Menschen, die unsere Genossenschaft unterstützen wollen, uns private Darlehen zur Verfügung stellen. Diese können zwischen null und einem Prozent Zinsen erhalten.  Ein Darlehensformular ist unten angehängt.

 

Patenschaften:

Da wir hier unter anderem auch Lebensplätze für Tiere gegeben haben, besteht die Möglichkeit, Patenschaften  zu übernehmen.

 

Spenden:

Es ist auch möglich, unsere Vision durch Spenden zu unterstützen, da die Genossenschaft einen gemeinnützigen Status hat.

 

 

Für alle Fragen bezüglich  Finanzen stehe ich gerne zur Verfügung. Ingrid Winter Tel.Nr.: 079 211 67 11

Download
Darlehensvertrag.doc
Microsoft Word Dokument 14.5 KB